SEO-Check

Beim SEO-Check erfolgt eine Überprüfung der SEO Tauglichkeit ihrer Website in folgenden Bereichen:

  • Sichtbarkeitsindex (in Bezug auf die, am meisten gebräuchlichen deutschen Suchbegriffe)
  • Derzeitige Rankings (Bei welchen Suchbegriffen sind sie in den besten 100 Suchergebnissen?)
  • Backlinks (wieviele „Online Referenzen“ haben sie?)
  • Social Media Signale

Sie erhalten eine Online Präsentation oder einen PDF Bericht mit den angeführten SEO Auswertungen. In einem Telefonat, bzw. Online Termin erläutere ich ihnen die Ergbnisse des SEO-Check und zeige ihnen Optimierungspotential auf.

Beispiel eines SEO-Check

Hier sehen sie ein Beispiel eines SEO-Checks – klicken sie dazu einfach auf die Bilder!

SEO Check – Begriffserklärungen

Der OVI Sichtbarkeitsindex zeigt Ihnen deutlich, wie präsent Ihre Website im Internet auffindbar ist. Ein SEO Check gibt ihnen darüber Auskunft, ob sie mit der Website Besucher über die „organischen Google Suchergebnisse“ bekommen – bzw. überhaupt bekommen können. Meiner Erfahrung nach, deutet ein OVI unter 2 auf dringenden Handlungsbedarf hin. Besonders wichtig ist dieser Wert für Unternehmen, welche die Besucherzahlen auf der Website erhöhen wollen und durch SEO Optimierung ihre Marke präsenter machen wollen.
Diese Zahl zeigt Ihnen. mit wie vielen Suchbegriffen potentielle Suchende eine ihrer indexierten Seiten in Google findet (gemessen an den 25 Mio. der meist gebräuchlichen Suchbegriffen im deutschsprachigen Raum). ACHTUNG: bestimmte Nischen Keywords werden hier nicht berücksichtigt. Diese können bei Beauftragung speziell analysiert werden!
Hier werden alle Links von fremden Websites gezählt, welche auf ihre Seite verlinken. Man könnte hier auch von „Empfehlungen“ sprechen. Die Backlinks haben einen wesentlichen Einfluss auf einen guten Pagerank (Qualitätsbeurteilung von Google). Im SEO spricht man hier auch von Offpage Optimierung.
Anzahl der fremden Domains, welche auf ihre Seite verlinken.
Zählt die Elemente ihrer Website, welche als theoretisches Suchergebnis auftauchen können. (dieser Wert sollte mit den Rankings und den tatsächlichen Websiteinhalten überprüft werden!)
Der PageRank-Algorithmus ist eine spezielle Methode, die Linkpopularität einer Seite bzw. eines Dokumentes festzulegen. Das Grundprinzip lautet:Je mehr Links auf eine Seite verweisen, umso höher ist das Gewicht dieser Seite. Je höher das Gewicht der verweisenden Seiten ist, desto größer ist der Effekt. Das Ziel des Verfahrens ist es, die Links dem Gewicht entsprechend zu sortieren, um so eine Ergebnisreihenfolge bei einer Suchabfrage herzustellen, d.h. Links zu wichtigeren Seiten weiter vorne in der Ergebnisliste anzuzeigen. Der PageRank-Algorithmus bildet einen zufällig durch das Netz surfenden Benutzer nach. Die Wahrscheinlichkeit, mit der dieser auf eine Webseite stößt, korreliert mit dem PageRank.

 

Kostenfreien SEO Check anfordern!

bitte um Angabe ihrer Funktion, in Bezug auf die Website