Es gibt bestimmte Faktoren, die die SEO Tauglichkeit ihrer Website beeinflussen.

  • Barrierefreiheit ihrer Website Struktur (Architektur)
    Hier geht es darum, ob der Crawler der Suchmaschine die Inhalte ihrer Website gut lesen und indexieren kann.
  • Optimierung der Metadaten
  • Definierte Ziele (Conversions)
    Damit ist gemeint, dass bestimmte Zielaktionen auf ihrer Website definiert sind, welche sich auch messen lassen. Denn ohne Messung der Ergebnisse, können sie nicht wissen, ob ihre Website die gewünschten Ergebnisse bringt.
  • Umfang und Aufbau der Texte und sonstiger Inhalte
    Nachdem sie im Internet mit einer Vielzahl an Mitbewerbern konkurrieren, ist es wichtig, dass ihre Webseiten im Inhalt und Umfang mithalten können.

Wie lässt sich die SEO Tauglichkeit feststellen?

Hier geht es nicht um subjektive Einschätzungen, sondern vor allem um harte Fakten.

  1. Im ersten Schritt wird ihre Website mit professionellen Software Tools analysiert, um die Vollständigkeit des Quellcodes und die Architektur zu checken (Onpage Analyse und SEO Check).
  2. Dann werden individuelle Einstellungen abgefragt (Keywords, Tracking Einstellungen und Mitbewerbsanalyse).
  3. Erst nach diesen beiden Schritten kann durch einen Spezialisten eine Auswertung vorgenommen werden.