Einige Bereiche sind durchaus bekannt, aber bemerkenswert ist, dass auf 160 Seiten, detailierte Informationen zur Logik der derzeitigen SEO öffentlich gemacht werden. Klarerweise ist diese Guideline nur ein aktueller Status, welcher spätestens nach dem nächsten Google Update schon wieder veraltet ist – trotzdem gibt es eine klare Richtung vor.
(MK)

Google hat erstmal seit 2013 eine Version der „Search Quality Rating Guidelines“ veröffentlicht. Im Unterschied zur 2013er-Variante, die gekürzt war, handelt es sich dieses Mal um das vollständige Dokument – satte 160 Seiten.

Quelle: SEO-Gold: Google veröffentlicht 160 Seiten „Search Quality Rating Guidelines“ | t3n