Entwickeln sie eine strukturierte Online Marketing Strategie!

Zur Entwicklung ihrer Online Marketing Strategie benötigen sie zuerst eine Klarheit über die verschiedenen Bereiche von Online Marketing.

Danach sollten sie wissen, welche grundsätzlichen Online Marketing Ziele es gibt und wie sie diese erreichen können.

Das wesentlichste an ihrer Online Marketing Strategie ist jedoch eine Methode zu entwickeln, wie sie die Strategie überwachen und einzelne Erfolge messen können um wiederum mit einer regelmäßigen Analyse den „Kurs“ anzupassen.

Online Marketing Strategie – Checkliste

Ziele und Erwartungshaltungen fixiert!

Zuerst müssen die Erwartungshaltung und die Ziele klar definiert sein. Wichtig bei Zielen ist die Klarheit über Erfolgsmessung. (Anhand welcher Faktoren lässt sich der Erfolg messen!)

Markt analysiert - Unternehmensumfeld durchleuchtet

Der Mitbewerb, seine Preisgestaltung, die Verkaufsstrategien – je mehr sie über ihr Unternehmensumfeld wissen, desto besser lässt sich die Strategie entwickeln und desto mehr Erfolg werden sie haben.

Stärken - Schwächen Analyse (SWOT)

Eigene Stärken und Schwachpunkte erkennen Jedes Unternehmen hat Stärken und Schwächen. Bei einer wertfreien Betrachtung dieser Faktoren, lassen sich die Stärken wirksam einsetzen und die Schwächen bestmöglich kompensieren. Wenn die Markt- und die Unternehmensanalyse übersichtlich in einer Stärken – Schwächen – Chancen – Risiken Analyse zusammengeführt werden, lassen sich die strategischen Schritte ableiten.

Strategische Ableitungen aus den Analysen

Strategische Ziele und Herausforderungen sind jetzt definiert. Betrachten sie die Herausforderungen offen und finden sie die bestmögliche Lösungen.